Kalender Sachsen 2016

Sachsen

Das Bundesland Sachsen grenzt im Norden an Brandenburg, im Nordwesten an Sachsen-Anhalt, im Westen an Thüringen, im Südwesten an Bayern und im Süden und Osten sind die Grenzen zu den Nachbarländern Tschechien und Polen. Sachsen hat eine Fläche von 18.415 km² und zählt rund 4,2 Millionen Einwohner. Die Geschicke des Landes werden von der Landeshauptstadt Dresden aus gelenkt. 

Seit der Wiedervereinigung zählt Sachsen neben Thüringen zu den am stärksten wachsenden Industrieregionen und allein seit dem Jahr 2000 ist die Wirtschaft dort um stolze 14 Prozent gewachsen. Damit hat Sachsen von allen 16 deutschen Bundesländern das größte Wachstum vorzuweisen. Das Fichtelgebirge mit seinem 1215 m hohen Fichtelberg lockt jedes Jahr im Sommer und Winter viele Touristen an und Dresden mit seinen wunderschönen Bauten und Kulturdenkmälern zählt zu den beliebtesten Zielen, wenn es um Städtereisen geht.