Kalender Sachsen-Anhalt 2016

Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt mit einer Fläche von 20.446 km² und seinen rund 2,3 Millionen Einwohnern grenzt an die Bundesländer Niedersachsen, Brandenburg und Sachsen. Die Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt ist Magdeburg, wo sich schon im Mittelalter ein wichtiges politisches Zentrum des Heiligen Römischen Reiches befunden hat. 

Vor allem der Fremdenverkehr spielt in Sachsen-Anhalt eine sehr wichtige Rolle. Hier in diesem Bundesland befinden sich die meisten UNESCO-Weltkulturerben innerhalb Deutschlands. Die wichtigsten davon sind die Lutherstädte Wittenberg und Eilsleben und das Bauhaus in Dessau. Wunderschön ist auch die Altstadt von Quedlinburg und der Magdeburger Dom, aber auch der Harz mit dem Brocken und der historischen Stadt Wernigerode sind nicht außer acht zu lassen.